Ein Ausflug in die Wüste!

Letztes Wochenende waren wir in der Wüste!

Nein, nicht die Wüste, an die du vielleicht denkst.

Die Wüste befindet sich in Mannersdorf/Niederösterreich und ist ein Naturpark.

Ich liebe diesen Naturpark, ganz egal zu welcher Jahreszeit. Hier befindet sich innerhalb der Klostermauern das Kloster St. Anna, ein Fischteich, ein Obstgarten (mit herrlichen alten Apfelsorten), drei Steinbrüche und ein Kalkofen und natürlich sieben im Wald verstreute Einsiedeleien. Im Kloster St. Anna finden mehrmals im Jahr kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Bilder unten zeigen dir erste Eindrücke.

Wüste

 

Die Stimmung an diesem Wochenende war richtig mysthisch – so wie ich es mag.  Kalt, nebelig und man spürte so richtig den Herbst. Ich habe dort immer das Gefühl, in eine andere Zeit hineinversetzt zu werden.

Vor allem, wenn man am Kloster angelangt ist.

Wüste

Dort gibt es auch einen tollen Spielplatz für die Kinder und einen kleinen Genussladen, in dem man Marmelade, Honig, Sirup, Würstel und noch vieles mehr kaufen kann. Auch am Wochenende geöffnet!

 

Wüste

Wüste

Weiter geht es zur Ruine Scharfeneck. Wir waren diesmal nur am Spielplatz. Ganz neu und für den Sommer ideal ist ein Wasserspielplatz. Auch Ziegen und schottische Hochlandrinder gibt es dort zu sehen.

 

Wüste

Die Ruine Scharfeneck ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist nicht so weit, du gehst vielleicht eine halbe Stunde durch den Wald.  Die Ruine kann man außen und innen erkundigen. Für die Kinder sehr spannend.

 

Wüste

Ich kann dir diesen Ausflug nur empfehlen. Es ist ein wunderschöner Naturpark, ideal für kleine Ausflüge mit Kindern (es gibt dort wirklich viel zu sehen und zu erkunden!) oder auch ohne Kinder für ausgedehnte Wanderungen. Hier sind alle willkommen.

Für mich ein idealer Ort der Stille und der Erholung.

http://www.diewuestemannersdorf.at/willkommen/

Alles Liebe deine