Pfirsichtorte außerhalb der Pfirsichzeit!

Willkommen zu meinem neuen Beitrag!

Heute möchte ich dir eine Pfirsichtorte zeigen, die wirklich ganz schnell gemacht ist. Mit Vollkorn und fast ohne Zucker (außer du bekommst ungezuckerte Pfirsiche in der Dose, wenn ja, dann bitte mir mitteilen wo man sie bekommt, danke!)

Ok, es ist keine Pfirsichzeit, aber wir hatten schon so Lust auf Pfirsiche.

pfirsichtorte (4)

Außer der Pfirsichdose hast du wahrscheinlich alle Zutaten zu Hause. Also ideal, wenn sich unerwartet Besuch ansagt, deine Kinder backen wollen, oder ihr einfach Lust auf Torte habt.

 

Das brauchst du:

1 große Dose Pfirsichspalten (Saft abgegossen)

60g Speiseöl

4 Eier

100g Mehl (ich habe Dinkelvollkornmehl genommen)

100g Honig

1/2 Packerl Backpulver

eine Prise Salz

 

Alles, außer den Pfirsichen mit dem Mixer oder einfach mit einem Schneebesen gut vermischen, die Früchte unterheben.

Den Teig in eine gebutterte und bemehlte Tortenform geben (ca. 26 cm Durchmesser), mit Mandelblättchen oder Mandelstifte bestreuen und in den vorgeheizten Ofen/170-180 Grad schieben. Nach ca. 30-45 Minuten (je nach Ofen) mit einem Holzstäbchen schauen, ob sie schon fertig ist (fertig, wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt).

Dazu passt wie immer Schlagobers, Kakao und Cafe.

pfirsichtorte (1)

Die Torte ist saftig, schnell gemacht und schmeckt!

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen.

pfirsichtorte (3)

Alles Liebe, deine