FrFl_WLaberl_Webshop_406x518px

Wachauer Laberl

€9,50

Knuspriges Gebäck aus Weizen und Roggenmehl, das seinen Ursprung in Dürnstein hat und meist kurz als “Wachauer” bezeichnet wird. Paßt perfekt zur Brettljause.

 

 

Zutaten: Weizenmehl, Roggenmehl, Germ (Hefe, Emulgator: Sorbitanmono- stearat; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure), Salz, Kümmel.
Kann Spuren von Nüssen enthalten.

Zubereitung

Wachauer Laberl/Zubereitung

Ergibt 6 große Laberl

1 Die Backmischung in eine Rührschüssel geben und gut durchmischen.

2 210g lauwarmes Wasser und 10g Olivenöl dazugeben und gut durchkneten.

3 Den Teig eine Stunde rasten lassen. Wieder verkneten und abermals eine Stunde rasten lassen.

4 Den Teig in 6 Teile teilen und runde Laberl formen.

5 Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Die Wachauer in den Ofen schieben und auf 200 Grad zurückdrehen. 25 bis 30 Minuten backen .

Frau Fleißig wünscht gutes Gelingen!