Nähanleitung für eine süße Hasentasche

Hallo und willkommen!

Das Osterfest naht und wenn du die Süßigkeiten und Eier einmal nicht nur in einem Nest verstecken möchtest, dann habe ich heute die Idee für dich.

Schau einmal, schaut diese Hasentasche nicht lieb aus!

 

hasentasche (1)

 

Darin ist Platz für ein Ei und kleine Süßigkeiten.

Sie ist ganz leicht zu nähen also auch für Nähanfänger geeignet oder für  ältere Kinder.

Hier habe ich dir die Maße aufgeschrieben.

Bitte rechne überall noch 2 cm Nahtzugabe dazu!

 

 

hasentasche

Am besten ist, wenn du dir die Tasche auf Papier aufzeichnest, damit du einen Schnitt hast.

Den Schnitt auf den ausgewählten Stoff legen und 2x zuschneiden (du hast jetzt 2 Teile).

Falls du einen sehr dünnen, weichen Stoff verwendest, so ist es sicherlich sinnvoll, wenn du auf die Ohren noch ein Vlies aufbügelst. Dies dient zur Verstärkung der Ohren, damit sie schön stehen.  Verwendest du einen festen Stoffe, so ist dies nicht nötig.

Vor dem Zusammennähen bitte alles schön säumen, damit es Innen schön und die Öffnung sauber ist!

Die Teil rechts auf rechts legen (die schönen Seiten aufeinander legen) und Zusammennähen.

 

Und zwar so:

Beim linken Hasenohr fängst du an (dort wo die Markierung 7cm ist) also vom obigen Bild aus gesehen :)

nähst das Ohr nach oben entlang,

die linke Seite hinunter,

Unterseite entlang,

auf der rechten Seite hinauf,

Hasenohr entlang und dann wieder zum inneren Ohr bis zur Markierung

 

Den Stoff umdrehen und fertig ist das Täschchen.

Jetzt brauchst du nur noch ein schönes Band zum Zusammenbinden.

 

Willst du Freunden eine kleine Osterüberraschung mitbringen, so eignet sich dieses Täschchen hervorragend als Verpackung.

Ich hoffe, ich konnte dir alles gut erklären – falls du noch Fragen hast, bitte schreibe mir.

 

ostergeschenk (6)

 

Ich wünsche dir viel Spaß und Freude beim Nähen.

Alles Liebe,

 

Teilen

Was ist deine Meinung?

Füge deinen Kommentar dazu!